Race Across the Alps: 525km, 14.000hm

Das härteste Eintagesrennen der Welt. Zwei Mal mal konnte ich es schon beenden. 2016 möchte ich dabei das zweite Mal auf das Podest.
www.raceacrossthealps.at

Salzkammerguttrophy Extrem: 210km, 7.000hm

Der längste und anspruchsvollste Mountainbike- marathon Europas. Auch wenn ich hier mein Rennrad gegen das Mountainbike tausche und mich in neuen Bereichen vorwage, hält das Rennen viele Herausforderungen für mich bereit. Bereits 2014 konnte ich bei einem „Experiment“ trotz vieler Anfängerfehler den 13. Platz belegen.
www.salzkammergut-trophy.at

Race Around Austria im 2er Team: 2200km, 28.000hm

DAS Ultraradrennen in Europa und noch dazu mein Heimrennen. Die perfekte Organisation, die Stimmung auf der Strecke und im Ziel und die land- schaftlich eindrucksvolle Streckenführung lassen mich immer wieder gerne zum RAA zurückkommen. Beim Start im 2er Team gemeinsam mit meinem Trainingspartner Lukas Kienreich (Sieger 24h Hitzendorf 2014, Sieger 24h Grieskirchen 2015, Sieger 24h Kaindorf 2016) erwarten uns neben den sportlichen vor allem neue logistische Herausforderungen.
www.racearoundaustria.at